FANDOM


Ich hab mich nicht totgestellt! Ich hab einfach abgewartet, bis der ganze Ärger vorbei war, und hab dann die Medizinsachen gekauft! Und dann bin ich euren Spuren gefolgt und hab euch gefunden. Ist das nicht toll?
— Cookie über das Bezwingen ihrer Ängste Gefährliche Freundschaft, Seite 82


Rosie "Cookie" Mellow[2] ist eine Opossum-Wandlerin und Schülerin an der Clearwater High. Ihre Zimmergenossin ist Lou[3].

Aussehen Bearbeiten

Cookie ist zart[4], klein[5] und dünn[6]. Sie hat blonde Haare und dunkelbraune Augen[7], Sommersprossen[8] und eine Stupsnase[6].

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Cookie stammt aus einem Sumpf in Florida. Dort hat sie sechs Geschwister, die sich alle dazu entschieden haben, als Opossum zu leben. Cookie jedoch kommt ein Jahr vor Beginn der Woodwalkers-Handlung an die Clearwater High.

Carags Verwandlung Bearbeiten

Cookie beteiligt sich in Miss Calloways Unterricht in Menschenkunde. Sie vermutet, dass Menschen die Ohren zurücklegen, wenn sie schlechte Laune haben, und reißt erschrocken die Augen auf, als Miss Calloway sie vor wütenden Menschen warnt.
Als Mr Brighteye die Schüler dazu auffordert, zum Aufwärmen als Menschen eine Runde durch den Wald zu rennen, hält sie sich für ihre zarte Figur erstaunlich gut.
Melody tritt in Cookies Opossumkacke, als sie mit den Ralstons Carag an der Clearwater High besucht. Später sitzt Cookie an ihrem Laptop im Aufenthaltsbereich und checkt ihre Mails.
Sie wird von Wing aus dem Weg geschubst, um den letzten freien Platz an Carags Tisch zu ergattern, nachdem dieser die Wölfe im Kampf besiegt hat und damit zum Held der Schule geworden ist.
Cookie fällt als Opossum von ihrem Stuhl, als Mr Ellwood ankündigt, jetzt einen Test zu schreiben. Carag gerät in Panik und möchte Sherri Rivergirl holen, aber Leroy erklärt ihm, dass sie sich nur totstellt, wie Opossums das manchmal tun.
Bei der von Holly begonnenen Schneeballschlacht bewirft sie als Opossum Bison-Brandon mit Schnee, was er aber aufgrund ihrer Größe gar nicht bemerkt. Sie stellt sich beleidigt tot, was allerdings auch niemandem auffällt.
Bei den Zwischenprüfungen besteht Cookie Menschenkunde mit einer Drei, da sie zwar nicht wirklich erklären konnte, was Weihnachten ist, aber sie meinte, die Menschen würden einen Baum anbeten, was für Miss Calloway immerhin halb richtig ist. In der Kampf-Zwischenprüfung muss sie als Opossum gegen Holly antreten und verliert, weil sie sich nach wenigen Sekunden totstellt. Sie bekommt die Chance, noch einmal als Mensch anzutreten.

Gefährliche Freundschaft Bearbeiten

Cookie ist wie viele der anderen Schüler nicht gerade begeistert, als sie an Silvester in die Stadt fahren. Im Bus sieht sie aus, als würde sie sich am liebsten gleich totstellen, doch sie übersteht die Party, ohne dass das passiert.
Vor dem Kampf-Unterricht stehen Cookie, Nimble und Viola in ihrer zweiten Gestalt nervös an einer Wand und versuchen, locker zu wirken. Mr Brighteye teilt ihr Nimble zum Kämpfen zu. Als Carag kurz darauf gegen die Wölfe kämpft, läuft sie versehentlich in den Kampfbereich, sodass Carag über sie stolpert und den Kampf verliert, was ihr unglaublich leid tut.
Am nächsten Montag bekommt sie eine gemeinsame Lernexpedition mit Carag und Tikaani: Sie sollen in Jackson Nachschub an Medikamenten und Verbandszeug für die Schule in einer Apotheke kaufen und passend bezahlen und einer der Teilnehmer muss dabei in seiner Tiergestalt sein. Tikaani schlägt vor, dass Cookie das übernehmen könnte, doch Cookie lehnt sofort ab, weil sie sich vor Angst totstellen könnte, sodass Tikaani schließlich einwilligt, als Wolf zu gehen. Sie sagt Theo stolz, dass sie das Gruppenhandy hat, und schaut sich in der Stadt staunend um. Sie ist begeistert, als Carag vorschlägt, ihnen nach dem Auftrag eine heiße Schokolade auszugeben. In der Apotheke meint Tikaani, dass Cookie das Bezahlen üben soll, aber Cookie wendet ein, dass sie noch nie etwas gekauft hat, weshalb Carag das schließlich übernimmt. Als Carag und Tikaani aus der Apotheke fliehen, weil die Wölfin mit einem kleinen Hund gekämpft hat, findet Cookie sie wenig später in einem Container. Sie erzählt den beiden, dass sie es geschafft hat, die Medizin zu kaufen und damit gleichzeitig ihre Ängste zu überwinden, bevor sie Theo anrufen und zurück zur Schule fahren.
Eine Woche später setzt Carag sich an den Tisch, wo Cookie mit Lou und Viola sitzt, um Lou zu Debbies Party einzuladen. Cookie rettet ihn aus einem peinlichen Gespräch, indem sie ihn fragt, ob er etwas von Shadow und Wings Kampf hinter der Schule mitbekommen hat. Sie starrt ihn erschrocken an, als er versucht, ein Stück Pizza zu fangen und dabei versehentlich seine Hand in eine Raubtiertatze teilverwandelt.
Sie ist zu Carags Geburtstagsfeier eingeladen und schenkt ihm einen Flugdrachen in Form eines Pumakopfs.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Als Mr Crump in der Clearwater High auftaucht, um Holly mitzunehmen, jagt er sie quer durch die Cafeteria. Nell stellt ihm ein Bein und er landet in Rührei, das Cookie im richtigen Moment fallen gelassen hat.
Im Tiersprachen-Unterricht bei Mr Goodfellow versucht sie, eine Entschuldigungsformel auf Füchsisch nachzuahmen, klingt aber wie auch Lou und Shadow eher wie eine kaputte Autohupe.
Als Mrs Parker die Schüler in Kunst dazu auffordert, ihre Bilder sprechen zu lassen, damit die Inspiration sie besucht, flüstert Cookie, dass sie wohl eher heimgesucht werden. Sie malt sich als Opossum auf einem Ast, allerdings mit Sonnenbrille und Smartphone.
Im Rahmen eines Ausflugs in Menschenkunde wurden Fotos von Dingen gemacht, die in der Menschenwelt nicht erlaubt waren. Auf einem dieser Bilder ist Cookie zu sehen, wie sie mit ihrem Greifschwanz an einer Fernsehantenne hängt und verschmitzt in die Kamera schaut. Im Unterricht selbst meldet sie sich, als Miss Calloway die Schüler nach Sprichwörtern fragt, die mit Tieren zu tun haben, und nennt Für die Katz.
Im Kampf-Unterricht soll Miro gegen Cookie kämpfen und ist empört darüber, weil ein Opossum Beute ist und kein Rudelmitglied. Mr Brighteye wird jedoch wütend auf ihn und Miro stellt sich seiner Gegnerin. Doch Cookie hat trotz ihres Fortschritts im Unterricht Angst vor Wölfen und stellt sich tot, als Miro auf sie zuspringt. Miro schnuppert erfreut an seinem besiegten Gegner, aber Mr Brighteye sagt ihr, dass er ihr eine Sechs gibt, wenn sie sich nicht anstrengt. Daraufhin springt sie auf und schnappt nach Miros Nase, sodass er zurückweicht und über sich selbst stolpert. Mr Brighteye rät ihm, sich nicht von scheinbar hilflosen Gegnern täuschen zu lassen, und Miro greift erneut an. Wieder stellt Cookie sich tot - damit rechnet Miro nicht und er stolpert nochmal und fällt auf die Nase.
Zusammen mit Nell, Juanita und Viola ist sie neben Carag eine der wenigen, die sich nicht an der Suche nach Mr Goodfellow beteiligen, da sie sich in ihrer Zweitgestalt nicht dazu eignen.

Fremde Wildnis Bearbeiten

Cookies Eltern kommen zum Besuchstag für Eingeweihte an die Clearwater High.
Als sich am Tag der Abreise nach Costa Rica alle in der Eingangshalle treffen, werden Cookie und Nell von den Rabenzwillingen geärgert.
In Costa Rica angekommen ist sie bei der Dschungeleinweisung in Carags Gruppe eingeteilt und in ihrer zweiten Gestalt unterwegs. Sie lässt sich von Lou als Wapiti tragen. Als Lou Henry gegen King verteidigt, fällt Cookie von ihrem Rücken und stellt sich beleidigt tot.
Sie schaut gemeinsam mit den anderen Schülern Carag beim Kampf gegen Blanca zu und applaudiert nach Carags Sieg.
Nach Frankies Verschwinden kündigt Miss Calloway eine Bad Taste-Party an, um die Schüler aufzuheitern. Cookie ist so begeistert, dass sie sich verwandelt und als Opossum auf ihrem Tisch herumtanzt.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Als in Mr Bridgers Unterricht alle über ihre bevorstehenden Praktika reden, kündigt Cookie an, dass sie Sumpf-Spezialistin werden wird. Carag bezweifelt, dass jemand für ihre Auskunft Geld bezahlen würde, sagt jedoch nichts. Lou wendet ein, dass sie sich bei Problemen nicht tot stellen darf, weil ihr Chef sonst ständig den Notarzt rufen müsste.
Während sich die Freunde über Frankies mysteriösen Code austauschen, kommt Cookie zu ihnen und teilt Carag mit, dass Miss Clearwater ihn wegen irgendwelcher Neuigkeiten sprechen möchte und er deshalb schnell zu ihr gehen soll.
Als Amber verhaftet wird und wenig später aus der Polizeistation entkommt, indem sie sich verwandelt, klärt Carag sie auf, dass ihre Zelle videoüberwacht wird. Er muss an eine Unterrichtsstunde bei Mr Bridger denken, in der er ihn gefragt hat, warum die Wandler ihre Existenz geheimhalten müssen. Mr Bridger sagte, dass Menschen Angst vor Wandlern hätten und Cliff hat Werwölfe erwähnt und dabei eine Grimasse mit teilverwandelten Zähnen gezogen, woraufhin Cookie sich vor Schreck tot gestellt hat und vom Stuhl gefallen ist. Während Mr Bridger ihm zugestimmt hat, hat er Cookie am Kragen gepackt und wieder auf ihren Stuhl gesetzt.
Als Mr Bridger im Unterricht enthüllt, dass Miss Youngblood plant, sich live im Fernsehen zu verwandeln, fragt Cookie entsetzt, wie man sie daran hindern könnte. Mr Bridger meint, dass er das selbst noch nicht weiß.
Später tauschen sich alle über ihre Berufspraktika aus. Cookie war gemeinsam mit Nell auf einer Gäste-Ranch, wo sie zwar reiten durften, aber auch jeden Morgen die Pferde striegeln mussten.

Zitate Bearbeiten

Tikaani: "Cookie, was ist mit dir? Du könntest dich als Opossum auf Carags Schulter hocken und..."
Cookie: "Oh, bitte nicht! Ich würde vor Angst sterben!"
— Tikaani und Cookie bei ihrer Lernexpedition Gefährliche Freundschaft, Seite 68


Mrs Parker: "Lasst die Bilder sprechen! Ihr werdet sehen, dann wird die Inspiration euch besuchen!"
Cookie: "Eher heimsuchen."
— Mrs Parker und Cookie im Kunstunterricht Hollys Geheimnis, Seite 147


"Also ich werd später Sumpf-Spezialistin. Meine Opossumfamilie kommt nämlich aus ’nem Sumpf, wisst ihr? Mit Sümpfen kenne ich mich richtig gut aus."
— Cookie über ihren späteren Beruf Feindliche Spuren, Seite 17


Wissenswertes Bearbeiten

  • Cookie hat ihren richtigen Namen nie gemocht und hat schon früh ihren Spitznamen bekommen, da sie gern Kekse isst.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Enthüllt von Katja Brandis
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Enthüllt von Katja Brandis
  3. Enthüllt von Katja Brandis
  4. Carags Verwandlung , Seite 97
  5. Hollys Geheimnis , Seite 183
  6. 6,0 6,1 Gefährliche Freundschaft , Seite 68
  7. Enthüllt von Katja Brandis
  8. Gefährliche Freundschaft , Seite 19


Die Clearwater High
Lehrer
& Co
Lissa ClearwaterTheo SoderbergSherri Rivergirl

James BridgerBill BrighteyeIsidore EllwoodSarah CallowayAmelia ParkerXamberJulian Goodfellow

1. Jahr CaragHollyBrandonLou

JeffreyTikaaniCliffBoMiro
BertaCookieDorianFrankieHenryJuanitaLeroyNellNimbleShadowTrudyViolaWing

2. Jahr AmberEricZoey
3. Jahr EmiliaEthanJoshuaLilly