FANDOM


In der Blue Reef High geht es gerade ganz schön rund, aber er schafft das schon.
— Lissa Clearwater über die Situation an Jacks Schule Hollys Geheimnis, Seite 153


Jack Clearwater ist ein Weißkopfseeadler-Wandler und der Sohn von Lissa Clearwater. Er leitet die Blue Reef High in Florida.

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Jack ist der Sohn von Miss Clearwater, einer Wandlerin, und einem Mensch, der nichts von der Existenz von Wandlern weiß, sodass er sich von Miss Clearwater trennt, als Jack ein Jahr alt ist. Kurz nach seinem sechsten Geburtstag findet Jacks Mutter eine Adlerfeder in seinem Bett, worüber sie sich sehr freut und ihn daraufhin in das Geheimnis einweiht.
Nachdem seine Mutter drei Jahre vor der Woodwalkers-Handlung die Clearwater High gründet, gründet auch er eine Woodwalker-Schule in Florida, die Blue Reef High.

Carags Verwandlung Bearbeiten

Miss Clearwater erwähnt ihn und die Blue Reef High, als sie Carag von Woodwalkern und der Clearwater High erzählt.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Als Carag Miss Clearwater in ihrem Büro besucht, um ihr von Jeffreys Zusammenarbeit mit Andrew Milling zu erzählen, telefoniert sie gerade mit Jack. Es gibt offenbar Probleme an der Blue Reef High, die er unbedingt in den Griff bekommen muss und von denen niemand erfahren darf, aber was genau passiert ist, ist nicht bekannt. Miss Clearwater verabschiedet sich von ihm, legt auf und wendet sich dann Carag zu.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Während ihres Fluges nach Atlanta fragt Carag Miss Clearwater, wann sie gemerkt hat, dass Jack ein Wandler ist. Daraufhin erzählt sie ihm von dessen Kindheit und meint, dass sie sehr stolz auf ihn ist, jetzt, da er die Blue Reef High leitet.

Familie Bearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
(Wandler)
 
Unbekannt
(Wandlerin)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
(Mensch)
 
Lissa Clearwater
(Wandlerin)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jack Clearwater
(Wandler)
 
 
 
 


Wissenswertes Bearbeiten

  • Jack hat seinen Nachnamen von seinem Großvater. Dieser lebte eine Zeit lang in der Stadt Clearwater in Florida und brauchte einen Nachnamen. Obwohl ihm die Stadt selbst nicht wirklich gefallen hat und er schon kurze Zeit später in Miss Clearwaters Kindheit in die Rocky Mountains gezogen ist, mochte er den Namen Clearwater und nahm ihn deswegen an.[2]

Quellen Bearbeiten

  1. Enthüllt von Katja Brandis
  2. Enthüllt von Katja Brandis