FANDOM


Jetzt gib schon auf, du mickriges Exemplar!
— Layla im Kampf gegen Carag Feindliche Spuren, Seite 273


Layla ist eine Löwen-Wandlerin und eine Verbündete von Rebecca Youngblood.

Aussehen Bearbeiten

Layla ist als Löwin groß und hat sandfarbenes Fell.[1]

Biografie Bearbeiten

Feindliche Spuren Bearbeiten

Layla ist einer der Löwen-Wandler, die Carag und Miss Clearwater in einen Hinterhalt locken. Zusammen mit einem Männchen treibt sie Carag auf dem Dach des Restaurants siegessicher in die Enge. Carag erinnert sich an Nell, die Dorian einmal im Kampf besiegen konnte, weil er nicht damit gerechnet hatte, dass sie ihn angreifen würde. Carag versucht diesen Trick selbst und attackiert Layla, sodass sie verdutzt ein paar Schritte zurückweicht. Ihr Gefährte warnt sie, aber er kommt zu spät und Carag schubst Layla über die Dachkante. Am Boden versucht sie aufzustehen, legt sich jedoch gleich wieder jammernd hin.
Später wird sie vermutlich wie die anderen Löwen-Wandler von der Polizei betäubt und mitgenommen.

Quellen Bearbeiten

  1. Feindliche Spuren , Seite 273