FANDOM


Habt ihr gut geschlafen? Hattest du schon mal Albträume? Habt ihr in eure Schuhe geschaut, bevor ihr sie angezogen habt, falls über Nacht ein kleines Tier dort eingezogen ist? Hast du Geschwister?
— Maria La Chamba zu Carag und den anderen Fremde Wildnis, Seite 118


Maria La Chamba ist eine Nasenbär-Wandlerin und Lehrerin am Colegio La Chamba. Sie unterrichtet Menschen- und Sozialkunde, Zusammenleben und Chor.

Aussehen Bearbeiten

Señorita La Chamba ist klein und dunkelhaarig. Sie hat große schokoladenbraune Augen und einen treuherzigen Blick[1].

Biografie Bearbeiten

Fremde Wildnis Bearbeiten

Señorita La Chamba und Señorita Moravia begrüßen die Gäste aus der Clearwater High, als sie am Colegio La Chamba eintreffen. Die beiden stellen sich vor und Señorita La Chamba umarmt jeden in ihrer Nähe, sogar Jeffrey. Carag fragt sie, ob sie die Schulleiterin ist, weil sie so heißt wie die Schule, doch Señorita La Chamba lehnt ab und sagt, dass ihr Vater zwar die Schule gegründet hat, sie aber bloß Menschen- und Sozialkunde unterrichtet.
Beim Abendessen laufen die beiden Lehrerinnen herum und fragen die Gäste, ob ihnen das Essen schmeckt und ob sie noch irgendetwas brauchen.
Señorita La Chamba leitet die Dschungeleinweisung von Carags Gruppe. Sie umarmt alle zur Begrüßung und überschüttet sie mit Fragen, die Carag alle überwältigt beantwortet. Im Regenwald zeigt sie ihnen die überirdischen Wurzeln der Bäume und einige gefährliche Tiere und Pflanzen. Sie weist alle darauf hin, dass man den Tieren hier nicht ansieht, welche gefährlich sind, und verwandelt sich in einen Nasenbär. Als King Henry anspringt, schreit sie ihn an, dass sie ihm das längst verboten hat und nach zwei Stunden Regenwaldtour gibt sie den Schülern den letzten Tipp, wegen der gefährlichen Tiere nicht draußen zu schlafen.
Am nächsten Tag hilft sie zusammen mit den anderen Lehrern und einigen Schülern Señor Cortante, die Rafting-Boote ins Wasser zu bringen und verteilt Schwimmwesten an alle, bevor sie selbst als Bootschefin am Rafting teilnimmt. In ihrem Boot sitzen Miro, Cliff, Berta, Nimble, Juanita, Ignacio und Mr Brighteye. Als sich Miro während des Wassers verwandelt und sich über Bord lehnt, gibt sie ihm und den anderen Anweisungen.
Am Abend feiert sie mit den anderen Lehrern, während Jeffrey mit den Wölfen die Einlösung seiner Wette vorbereitet.
Am Tag von Carags Fernsehinterview habe die Schüler bei ihr Unterricht in Zusammenleben und Chor und am letzten Tag vor der Abreise, als Tovi ihre Besitzerin Antonia ans Colegio La Chamba bringt, lenkt Señorita La Chamba Antonias Vater ab, während Tovi und die anderen versuchen, Antonias Zweitgestalt herauszufinden.
Am Tag der Abreise verabschiedet sie sich mit allen anderen von den Wandlern der Clearwater High und ist dabei in ihrer zweiten Gestalt.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Señorita La Chamba und Señor Trepador sind die beiden Begleitlehrer beim Besuch der Ticos an der Clearwater High. Als der Bus kurz vor der Schule eine Panne hat, winken die beiden ihren Schülern, ihnen zu folgen, auch wenn sich manche von ihnen ablenken lassen und verwandeln. Dazu gehört auch Blanca, die als Kaiman auf eine sumpfige Stelle zukriecht und sich Trudy schnappt, die sie für eine normale Eule hält. Carag und King versuchen ohne Erfolg, Trudy zu helfen, dann kommen Mr Brighteye und Señorita La Chamba hinzu, die in Spanisch auf Blanca einschreit, sodass diese endlich locker lässt. Señorita La Chamba bittet Domino, Blanca in den Hals zu greifen und Trudy herauszuziehen, damit diese nicht erstickt, was Domino zum Glück auch schafft. Als sich Señor Trepador bei Miss Clearwater entschuldigt, sieht Señorita La Chamba aus, als würde sie gleich in Tränen ausbrechen.
Als die Schüler einige Tage später einen Ausflug zu den Geysiren in Yellowstone machen und Manuel einen Spritzer heißen Wassers abbekommt, warnt Señorita La Chamba sie vor den Geysiren und alle weichen gehorsam zurück.

Zitate Bearbeiten

"Erstaunlich, dass seine Tochter Maria La Chamba, die Nasenbär-Wandlerin, trotzdem so fröhlich und freundlich war."
— Carags Gedanken über Señorita La Chamba, als er vom Tod ihres Vaters erfährt Fremde Wildnis, Seite 173


Quellen Bearbeiten

  1. Fremde Wildnis , Seite 95


Das Colegio La Chamba
Lehrer Pablo CortanteCecilia MoraviaLeonardo JimenezMaria La ChambaSignor Trepador
Schüler AlfredoAntonellaBlancaCrizDominoEstebanEstellaEvonyFuerteGandulIgnacioKingManuelMaureenMiriNoaPedroSparkyTovi