FANDOM


Nein, schaff ich schon.
— Mina zu Thor, als dieser ihr beim Kampf gegen Tikaani Hilfe anbietet Gefährliche Freundschaft, Seite 209


Mina ist eine Schwarzbär-Wandlerin und eine Verbündete von Andrew Milling.

Aussehen Bearbeiten

Mina hat als Schwarzbär braunes Fell.[1]

Biografie Bearbeiten

Gefährliche Freundschaft Bearbeiten

Bei der Suche nach Melody entdeckt Tikaani die Fährte von Derek und stellt ihn mit Carag, Shadow und James Bridger zur Rede. Derek lenkt sie lange genug ab, dass seine Verstärkung eintrifft: Sein Bruder Thor und Mina, die vielleicht auch mit den beiden verwandt ist. Zu dritt bedrohen sie Carag und die anderen und Mina wird sofort von Tikaani angegriffen, lehnt jedoch Thors Hilfe ab. Die beiden kämpfen wild miteinander und als Mina kurz davor ist, Tikaani zu erdrücken, ruft Carag ihr zu, dass ihre Mutter ein Zirkusbär war, wovon sie so empört ist, dass Tikaani sich befreien kann. Carag schafft es schließlich, Thor zu besiegen, sodass dieser die anderen Bären zum Rückzug ruft. Shadow und Wing nehmen die Verfolgung auf und beobachten, wie Mina tiefer hinein in die Berge geht.
Shadow beobachtet Mina weiter und gesteht der Gruppe am nächsten Morgen, dass er ihre Spur verloren hat. Frustriert folgen Tikaani und die anderen der Fährte, doch sowohl Tikaani als auch Mr Bridger bekommen den Pfeffer in die Nase, den Mina über ihre Spur gestreut hat, und werden so in dieser Hinsicht außer Gefecht gesetzt. Als Lou wenig später zu ihnen stößt, entdeckt sie braunes Fell an einem Baum. Carag kann bestätigen, dass es von Mina stammt, und sie nehmen die Verfolgung wieder auf. Schnell wird die Spur einfacher zu erkennen, was Mr Bridger misstrauisch macht, sodass Carag vorschlägt, in der Gegenrichtung zu suchen, wo sie schließlich tatsächlich Millings Versteck finden.
Nach einiger Wartezeit kommen Mina und Andrew Milling aus der Höhle, in der sie Melody gefangen halten, dicht gefolgt von einem Grizzly-Wandler. Lou schafft es, diesen weit genug wegzulocken, dass die anderen sich die beiden verbliebenen Wandler vornehmen können. Mina wird von Mr Bridger zwischen zwei Felsen gelockt, wo sie steckenbleibt und von Tikaani mehrfach gebissen wird. Auch Brandon schließt sich ihnen kurz darauf an und dank Lissa Clearwater können Carag und seine Freunde Milling schließlich besiegen und Melody retten.

Quellen Bearbeiten

  1. Gefährliche Freundschaft , Seite 209