FANDOM


Was einen Woodwalker nicht umbringt, macht ihn noch zäher.
— Sherri Rivergirl zu Carag Hollys Geheimnis, Seite 137


Sherri Rivergirl ist eine Biber-Wandlerin und die Köchin und Krankenpflegerin der Clearwater High.

Aussehen Bearbeiten

Sherri Rivergirl hat ein indianisches Aussehen[2] mit glatten mittelbraunen Haaren[3] und schwarzen Augen[4]. Sie hat einen eher kurz geratenen Körper[5], kurze Beine[6], ein rundes Gesicht[7] und große Vorderzähne[7].

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Miss Rivergirl ist eine Shoshone-Indianerin und verbringt ihre Kindheit auf der Wind River Indian Reservation in der Nähe von Grand Teton. Ihre Familie ist sehr arm und muss viel sparen, ihr Vater überlegt oft, ob sie nicht endgültig als Biber leben sollen. Sherri und ihre Geschwister sind jedoch dagegen, da sie ihre Menschenfreunde aufgeben müssten.
Da ihr Stamm Adler verehrt, kommt Miss Rivergirl zu Miss Clearwater an die Clearwater High. Da sie als Köchin gut verdient, schickt sie ihrer Verwandtschaft oft Geld.[1]

Carags Verwandlung Bearbeiten

Miss Rivergirl verarztet Carag, nachdem dieser von Mr Brighteye nach seinem Kampf mit den Wölfen in die Krankenstation geschickt wird. In der Mittagspause gibt sie Carag eine Extraportion Schokopudding.
Sie badet gerade als Biber im Fluss, als Carag, Brandon und Holly in der Nacht aufbrechen, um Brandon beizubringen, "stark und wild" zu sein.
Bei der Kampf-Zwischenprüfung lost sie die Reihenfolge aus, in der die Schüler antreten sollen, und gibt diese Zettel an Miss Clearwater weiter. Sie verarztet Carag nach seinem Kampf gegen Mr Brighteye.
Zusammen mit Mr Bridger eilt sie im Auto zu Carags Rettung, als dieser von Jagdhunden verfolgt und von einem Jäger angeschossen wird. Sie kümmert sich auch auf der Krankenstation weiter um ihn und rät ihm, sich mal wieder die Haare zu waschen. Später wird sie von Carag gerufen, als dieser eine Fliege als Andrew Millings Spion enttarnt, und droht der Fliege, eine Fliegenklatsche zu holen, falls sie sich nicht verwandelt.

Gefährliche Freundschaft Bearbeiten

Als Carag sich nach seinem Kampf gegen die Wölfe von Miss Rivergirl verarzten lässt, meint sie vorwurfsvoll, dass sie fast kein Verbandszeug mehr hat und jemand welches nachkaufen muss.
Beim Mittagessen möchte sich Jeffrey einen dritten Nachschlag holen, aber Miss Rivergirl sagt ihm, dass niemand einen solchen bekommt. Jeffrey lässt sich nicht einschüchtern und sagt ihr, dass er sich nicht von einem Biber herumkommandieren lässt. Kurz ist es still in der Cafeteria, dann wird er mit Besteck beworfen und Miss Rivergirl ruft ihm hinterher, dass er ab dem nächsten Tag seine übliche Strafe bekommt, nämlich eine Woche Küchendienst.
Carag handelt ihr für Debbies Geburtstagsgeschenk einen Strauß verschiedener Heilkräuter ab.
Miss Rivergirl spendiert Waldmeister-Limonade für Carags Geburtstagsfeier, da sie findet, dass sie gut zu Woodwalkern passt.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Miss Rivergirl ist schockiert, als Carag dreißig Würstchen von ihr kaufen möchte, doch er erklärt ihr, dass sie für seine Familie sind. Daraufhin lächelt sie, gibt ihm die Würstchen, und gibt ihm den Hinweis, sich damit nicht zu überfressen.
Carag wird zu ihr geschickt, als Miss Clearwater seine Verletzungen vom kürzlichen Kampf gegen die Wölfe bemerkt. Statt ihm eine Entschuldigung für den Rest des Tages zu geben, verpasst Miss Rivergirl ihm einfach neue Verbände und meint, dass ihn alles, was ihn nicht umbringt, nur noch zäher macht. Carag fragt, ob auch Mathe ihn abhärten würde, was Miss Rivergirl bestätigt, bevor sie die Tür hinter ihm schließt.
Sie bandagiert Hollys Arm, nachdem diese im Kampf gegen Mr Goodfellow verletzt worden war, und drückt sie zurück auf die Liege, als Holly aufspringen will, um Mr Goodfellow zu suchen.
Außerdem ist sie gerade dabei, Miro zu füttern und zu kraulen, als Carag ihn holt, weil sein Rudel zu Besuch ist.
Miss Rivergirl zwinkert Carag zu, als Jeffrey wegen der gestohlenen Würstchen einen wütenden Anruf von seinem Vater bekommt, da sie noch rechtzeitig für Carags Besuch bei seiner Familie eine neue Lieferung bekommen und die Rechnung an Mr Baker geschickt hat.

Fremde Wildnis Bearbeiten

Beim Besuchstag für Eingeweihte steht Miss Rivergirl zusammen mit Mr Bridger bei der Tombola für Carags Vater Xamber und rührt die Lose um. Sie hat Kräuter aus ihren Gewächshäusern gespendet.
Einige Wochen später, nachdem sie vom Schüleraustausch zurückgekehrt sind, bringen Carag und Mr Bridger Xamber in ein Krankenhaus, müssen ihn jedoch kurz darauf wieder herausholen, weil Milling sie beobachtet. Auf der Rückfahrt stellen sie fest, dass jemand Mr Bridgers Auto manipuliert hat und weil sie nicht bremsen können, stellt Brandon sich ihnen als Bison entgegen, um sie aufzuhalten. Dabei wird er schwer verletzt und Mr Bridger ruft Miss Clearwater an, die sofort Hilfe vorbeischickt. Als sie kurz darauf in der Clearwater High ankommen, bringt Miss Rivergirl Brandon zur Krankenstation, wo sie ihn anschließend verarztet. Sie erneuert gerade seinen Verband, als Carag zu ihnen kommt und sie fragt, ob man Brandons Horn wieder anbringen kann. Miss Rivergirl verneint das und ist froh, dass es kein anderes Körperteil war. Dann verpasst sie Brandon ein Schmerzmittel und er schläft ein.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Nachdem Trudy versehentlich von Blanca gefressen wird, kommt sie ins Krankenhaus und Carag und die anderen bringen ihr Ersatzfedern mit. Holly fragt sie, ob Theo oder Miss Rivergirl wissen, wie man Federn einsetzt und Trudy erklärt, dass Theo ihr schon einmal eine Feder repariert hat.
Miss Rivergirl hilft gemeinsam mit Mr Bridger Tikaani dabei, ungestört mit Carag reden zu können. Mr Bridger schickt Tikaani zum Kartoffelschälen, nachdem sie den Unterricht stört und als Carag nachschauen will, wie es ihr geht, sieht er sie mit Miss Rivergirl über das Grillen von Würstchen reden. Miss Rivergirl verkündet, dass sie noch im Lager zu tun hat und lässt die beiden allein. Carag fallen die vielen Kartoffeln auf, die Miss Rivergirl später schälen muss und er und Tikaani fangen an, sich beim Reden darum zu kümmern. Als Miss Rivergirl zurückkommt, haben die beiden alle Kartoffeln geschält und sie starrt sie fassungslos an, bevor sie sich überwältigt bei ihnen bedankt.
Als Carag und Miss Clearwater zu ihrem Treffen mit Miss Youngblood aufbrechen wollen, ist geplant, dass Mr Brighteye sie begleitet. Er hat sich jedoch einen Magen-Darm-Virus eingefangen und entschuldigt sich, dass er nicht mitkommen kann, während Miss Rivergirl versucht, ihm mit verschiedenen Kräutertees zu helfen.

Zitate Bearbeiten

Miss Rivergirl: "Stinkt, aber hilft!"
Carag (in Gedanken): "Die hatte gut reden – sie war eine Biber-Wandlerin und brauchte in den nächsten 15 Minuten nicht mehr zu atmen!"
— Miss Rivergirl und Carag auf der Krankenstation Carags Verwandlung, Seite 124


"Man konnte Sherri Rivergirl im Fluss planschen hören, aber sie war weit genug weg und interessierte sich sowieso nicht besonders dafür, was die Schüler so machten. Jedenfalls, solange sie aufaßen und sich kein Bein brachen."
— Carags Gedanken über Miss Rivergirl Carags Verwandlung, Seite 192


"Dreißig Würstchen? Gibt es bald eine Hungersnot?"
— Miss Rivergirl zu Carag Hollys Geheimnis, Seite 26


"Ihr habt das… aber ihr… ich weiß gar nicht, was ich sagen soll! Eigentlich kann ich mir jetzt freinehmen. Ihr beiden seid wirklich wässrig!"
— Miss Rivergirl zu Carag und Tikaani, als die beiden sie mit geschälten Kartoffeln überraschen Feindliche Spuren, Seite 206


Wissenswertes Bearbeiten

  • Miss Rivergirl baut in ihrer Freizeit gern Dämme, vor allem nachts.[8] Miss Clearwater hat sie jedoch gebeten, nicht zu viele Bäume zu fällen, damit die Deckung der Schule nicht auffliegt. Zu ihrem Geburtstag bekommt Miss Rivergirl daher immer einen Gutschein für vorher markierte Bäume, die sie fällen darf.[1]
  • Aus Carags Verwandlung wurde eine Szene gestrichen, in der die Angestellten der Clearwater High eine Schneeballschlacht machen. Darin schüttelt Theo als Elch mit seinem Geweih Schnee von den Bäumen, um Miss Rivergirl als Biber darunter zu begraben, aber sie kann sich jedes Mal freischaufeln.[9]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Enthüllt von Katja Brandis
  2. Carags Verwandlung , Seite 124
  3. Enthüllt von Katja Brandis
  4. Carags Verwandlung , Seite 125
  5. Gefährliche Freundschaft , Seite 86
  6. Feindliche Spuren , Seite 204
  7. 7,0 7,1 Hollys Geheimnis , Seite 26
  8. Enthüllt von Katja Brandis
  9. Enthüllt von Katja Brandis


Die Clearwater High
Lehrer
& Co
Lissa ClearwaterTheo SoderbergSherri Rivergirl

James BridgerBill BrighteyeIsidore EllwoodSarah CallowayAmelia ParkerXamberJulian Goodfellow

1. Jahr CaragHollyBrandonLou

JeffreyTikaaniCliffBoMiro
BertaCookieDorianFrankieHenryJuanitaLeroyNellNimbleShadowTrudyViolaWing

2. Jahr AmberEricZoey
3. Jahr EmiliaEthanJoshuaLilly