FANDOM


Sparky ist ein Kolibri-Wandler und Schüler am Colegio La Chamba.

Biografie Bearbeiten

Fremde Wildnis Bearbeiten

Als sich im Verwandlungs-Unterricht alle verwandeln sollen, nutzt Carag die Gelegenheit, um sich umzusehen. Dabei sieht er neben einigen Echsen und einem Tapir auch Sparky in seiner Kolibrigestalt.
Nach Carags Sieg gegen Blanca sind alle costa-ricanischen Schüler von ihm beeindruckt. Sparky kommt zu ihm und seinen Freunden und flüstert ihnen etwas zu, aber da er offenbar nur Spanisch spricht, muss Brandon für ihn übersetzen. Sparky hat ihnen erzählt, dass Blanca sehr unbeliebt ist und oft andere an die Lehrer verpetzt. Außerdem hat sie mehrfach absichtlich Dominos Schuluniform beschmutzt.
Am Tag der Abreise verabschiedet er sich mit allen anderen von den Wandlern der Clearwater High und schwirrt dabei in seiner zweiten Gestalt an der Scheibe des Busses vorbei.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Sparky ist beim Gegenbesuch der costa-ricanischen Schüler an der Clearwater High dabei. Gemeinsam mit Criz ist er Tikaani zugeteilt, als alle die Ticos über das Wochenende mit zu ihren Verwandten nehmen sollen.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Katja Brandis beschreibt Criz und ihn als ein bisschen schwierig und sehr aufbrausend. Sie verstehen sich jedoch gut mit Tikaani, weshalb sie ihr auch zugeteilt werden.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. Enthüllt von Katja Brandis


Das Colegio La Chamba
Lehrer Pablo CortanteCecilia MoraviaLeonardo JimenezMaria La ChambaSignor Trepador
Schüler AlfredoAntonellaBlancaCrizDominoEstebanEstellaEvonyFuerteGandulIgnacioKingManuelMaureenMiriNoaPedroSparkyTovi